kastelweg

Das ist die Aval-Verlängerung des Grand Cru Hatschbourg. Es besteht aus heterogenen Loess-Ablagerungen (Wind- und Kalk) Der Kastelweg weist überwiegend lehmige Strukturen mit kalkhaltigen Loesen an der Oberfläche auf. Seine Südexposition an der Hangseite fördert die allmähliche und gleichmäßige Reife (nördliche Breite) und früh am Ende der fruchtbringenden Zyklen, was in kalten Jahren von Vorteil ist. Der Stil unserer Weine aus dem Kastelweg? Kräftig (Aroma von opulenten Früchten), Fett (Ton) und lang im Mund, wenn die Erträge (60hl/ha) dank einer mineralischen Struktur gemeistert werden. Es ist ein Terroir, das Lagerweine herstellt.

kastelweg

Das ist die Aval-Verlängerung des Grand Cru Hatschbourg. Es besteht aus heterogenen Loess-Ablagerungen (Wind- und Kalk) Der Kastelweg weist überwiegend lehmige Strukturen mit kalkhaltigen Loesen an der Oberfläche auf. Seine Südexposition an der Hangseite fördert die allmähliche und gleichmäßige Reife (nördliche Breite) und früh am Ende der fruchtbringenden Zyklen, was in kalten Jahren von Vorteil ist. Der Stil unserer Weine aus dem Kastelweg? Kräftig (Aroma von opulenten Früchten), Fett (Ton) und lang im Mund, wenn die Erträge (60hl/ha) dank einer mineralischen Struktur gemeistert werden. Es ist ein Terroir, das Lagerweine herstellt.

kastelweg

Das ist die Aval-Verlängerung des Grand Cru Hatschbourg. Es besteht aus heterogenen Loess-Ablagerungen (Wind- und Kalk) Der Kastelweg weist überwiegend lehmige Strukturen mit kalkhaltigen Loesen an der Oberfläche auf. Seine Südexposition an der Hangseite fördert die allmähliche und gleichmäßige Reife (nördliche Breite) und früh am Ende der fruchtbringenden Zyklen, was in kalten Jahren von Vorteil ist. Der Stil unserer Weine aus dem Kastelweg? Kräftig (Aroma von opulenten Früchten), Fett (Ton) und lang im Mund, wenn die Erträge (60hl/ha) dank einer mineralischen Struktur gemeistert werden. Es ist ein Terroir, das Lagerweine herstellt.

6 Artikel gefunden

1 - 6 von 6 Artikel(n)

Aktive Filter